Dienstag, 15. Dezember 2009

Eine Party für Stuart!

Da Stuart durch das Miesepeterwetter der letzten Tage nicht wirklich viel besichtigen konnte, musste noch etwas richtig tolles her! Da traf es sich gut, dass die Maus in der Zeit seines Besuchs Geburtstag hatte und ihn gleich zum Mitmachen eingeladen hat. Und so wurde anständig gefeiert!

Zu einer guten Party gehört selbstverständlich auch gutes Essen, und davon gab es reichlich. Hier eine kleine Auswahl des Buffets:
Ein Gläschen zum Anstoßen durfte natürlich auch nicht fehlen.
Die Bestuhlung war irgendwie nicht auf seine Größe ausgelegt, aber Spaß hatte das Schlappohr trotz allem.Mit einer leicht geröteten Nase und feucht fröhlicher Laune legte sich Stuart schlafen und sobald er seinen Kater auskuriert hat, muss er schon wieder weiter zur nächsten Station. Auf http://my-my-cottage.blogspot.com könnt ihr seine Reise weiter verfolgen. Der Held und ich (und natürlich alle seine Freunde die er während der Zeit bei mir gewonnen hat) wünschen ihm alles Gute für sein weiters Abenteuer und lassen ihn nur schweren Herzens wieder gehen. Aber wer weiß, vielleicht sieht man sich ja irgendwann noch einmal wieder?

Kommentare:

Anke hat gesagt…

stuarts vetter väterlicherseite ist hier eingezogen. nachdem mein kleiner bitterlich geweint hatte das stuart weiter ziehen mußte hatte stuart die idee seinen vetter zu fragen - denn er suchte noch ein heim und so haben wir netten ersatz und sohnemann ist glücklich ;-)))

schön das du so viel spaß hattest - wir hatten auch eine tolle zeit mit dem mümmelmann und haben es sehr genossen

Julia hat gesagt…

Das Schlappohr ist ja auch ein liebes quirliges Kerlchen das man einfach lieb haben muss! Ich wünsche euch viel Spaß mit seinem Vetter ;)