Montag, 19. Januar 2009

Glatte Haut

So funktioniert es nicht:

Einfach mal drüberbügeln.

Im Selbstversuch am Daumen getestet und als nicht tauglich eingestuft. Wie das passieren konnte? Man stelle einfach das Bügelbrett vor den Fernseher und schaue beim Bügeln einen spannenden Film, vorzugsweise "Event Horizon". Wie gut das ich immer Eiswürfel in der Tiefkühltruhe habe.

Im überigen denke ich nicht das extrem langweilige Filme ein Gegenmittel sind. So wie ich mich kennne würde ich während dessen glatt einschlafen.

Kommentare:

danyo hat gesagt…

"Im überigen denke ich nicht das extrem langweilige Filme ein Gegenmittel sind. So wie ich mich kennne würde ich während dessen glatt einschlafen."

Ist es nicht das, was du dann wolltest? Einschlafen, und das auch noch wie gewünscht glatt? ^^

Aber ansonsten: dein Held sollte dir keine spitzen, glatte, runde, harte, weiche, gepolsterte oder sonstwie mit Adjektiven zu bedenkenden Gegenstände in die Hand geben. Ist ja kaum zu glauben was du damit alles anstellst... :O

PS: was ist "glatt" eigentlich für ein blödes Wort? Sag das ein paar Mal schnell hintereinander weg und es macht keinen Sinn mehr und klingt noch bescheuerter als ohnehin schon o.O

Julia hat gesagt…

Ich bin der Überzeugung das ich mich sogar mit einem Wattebausch umbringen könnte. Aber immerhin ist es schon mehr als zwei Jahrzehnte gut gegangen. Im übrigen passt der Held auf mich auf wo er nur kann :)

Ein noch bekloppteres Wort ist "Schmuck". ^^

L-Roy hat gesagt…

Wer bei "Event Horizon" bügelt, hat noch viel schlimmere Unglücke verdient. ;)

Julia hat gesagt…

Ich konnte mich entscheiden zwischen bügeln ohne Fernsehen oder bügeln mit Fernsehen. Ich habe mich dafür entschieden grade weil "Event Horizon" lief und ich diesen Film einfach nur klasse finde.

Das man den eigentlich entspannt am besten in einer liegenden Position genießt braucht man nicht erwähnen.

Und wer dabei freiwillig bügelt gehört geläutert ^^

Stefan hat gesagt…

Das heisst praktsich du fängst wenn du das nächste mal nicht einschlafen kannst einfach das bügeln bei einem langweiligen Film an. Dann ist dein Problem gelöst.

Oder hat mein Tip mit der übung dir geholfen? :)

Julia hat gesagt…

@ Stefan: *g* ja und schlimmstenfalls fackelt mir dann die Hütte ab, is klar ^^

Ich schlafe jetzt wieder wesentlich besser, ob es an der Übung liegt lässt sich nicht zweifelsfrei feststellen, doch es hat sicherlich seinen Beitrag geleistet.

Björn hat gesagt…

Bloß nicht mit Eiswürfeln Verbrennungen kühlen, sonst kriegst du noch Gefrierbrand ;)

Julia hat gesagt…

Gegen gen Gefrierband hatte ich DIE Lösung: Ich habe die Eiswürfel einfach in einen Gefrierbeutel getan! Ich hatte die Wahl zwischen Hand im Beutel oder das Eis. Eine kluge Wahl ^^