Dienstag, 18. November 2008

Große Schritte

Endlich ist sie da - meine Traumküche! Ein großer Schritt in die richtige Richtung. Gestern wurde zunächst alles gründlich ausgewischt und geputzt. Heute werde ich mich ans ein- und umräumen machen. Der Held kommt erst gegen acht nach Hause, das heißt bis dahin kann ich noch werken wie ich lustig bin. Mal sehen wie es ihm gefällt.

Um die Küche gebührend einzuweihen gab es gestern Pizza. Einfach, schnell und lecker. Gleich werde ich das erste mal auf meinem wunderschönen Cerankochfeld das Essen zubereiten. Es wird sicherlich das beste Putengulasch das jemals gekocht wurde!

Die letzten Schränke des Arbeitszimmers sind noch nicht ganz aufgebaut und schon haben wir beschlossen alles umzustellen. Bis auf sie Couch, die bleibt wo sie ist. Doch das Ende naht. Das Wohnzimmer ist noch nicht vollständig, es gibt noch keine Gardinen und sonst fehlt eigentlich nur noch Dekokram. Ich bin gespannt, wann die Wohnzimmercouch geliefert wird. Wenn alles planmäßig läuft müsste sie auch in den nächsten zwei bis drei Wochen eintreffen.

So und nun ran an die Arbeit!

Kommentare:

danyo hat gesagt…

Schaffe schaffe Gulasch brutzle
dann noch schnell die Wohnung putze
Bis es glänzt gar hier und dar
Julia und Held freun sich, wunderbar

Schön, wenn euer trautes Heim so nach und nach Form annimmt. Ich bin auf die ersten Wohneindrücke gespannt, wenn du erstmals fix und foxi von der Arbeit heimkommst, die Schuhe an ihren neuen Stammplatz packst und dich auf die Couch sinken lässt ;)

Julia hat gesagt…

Wow, an dir ist ja ein Dichter verlorengegangen!

Auf den Tag muss ich wohl noch etwas warten, aber freuen tue ich mich schon riesig darauf!

danyo hat gesagt…

Meine Heldin sieht das etwas anders. Gestern Abend habe ich knappe zehn Minuten nur in gereimten Zweizeilern mit ihr gesprochen und sie ist fast wahnsinnig geworden dabei :D
Ein Glück, dass ich noch lebe ^^

Julia hat gesagt…

Ich hätte dir zwei Minuten gegen um damit aufzuhören ^^ Schreiben darf man mir Gedichte aber die ganze Zeit in Reimen mit mir sprechen? Bitte nicht :D
Da kann ich deine Heldin schon verstehen