Mittwoch, 10. September 2008

Thomas Carlyle

Was wir wünschen und loben, ist nicht der Mut, würdig zu sterben, sondern der Mut, mannhaft zu leben.

Kommentare:

Joachim hat gesagt…

Nun ja, hoffentlich hat Thomas Carlyle bedacht dass das Leben absurd ist - wenn nicht kann er leicht fordern "mannhaft" zu leben.

Joachim

Julia hat gesagt…

Nun das kann ich dir leider nicht beantworten, das müsstest du ihn schon selbst fragen ^^

Es ist auch völlig uninteressant was er sich dabei gedacht hat, sondern was man selbst interpretiert.