Mittwoch, 19. Dezember 2007

Oliver Heimann

Wie sollte es auch anders sein, so schrieb das Leben heute und wie auch an jedem anderen Tag eine neue Geschichte. Eine Geschichte die unser Leben verändert und uns dazu bringt, sich über sich selbst und andere Gedanken zu machen. Gedanken über das was war und noch kommen wird. Aus diesen Gedanken heraus werden wir Worte finden, die das beschreiben was in uns vorgeht und wie wir uns fühlen. Drücken wir diese Gefühle in Worten aus um diese auf Papier bringen, so kommen wir unweigerlich zu dem Schluss, dass wir nicht mehr in der Lage sind mit unserer Umwelt zu kommunizieren... So fangen wir an zu schreiben, in dem glauben der Welt besser erklären zu können, wie es in uns aussieht.

Kommentare:

Constantin hat gesagt…

Hmmm... Ich glaube das du aus genau diesem Grund angefangen hast zu schreiben. Schade das deine Freunde deinen Blog nicht lesen. Oder mittlerweile doch wieder?

Komm doch mal auf n Kaffee bei mir vorbei. Und bring was zu Schreiben mit ;)

Oliver Heimann hat gesagt…

Da bin ich jetzt aber platt... Wie um alles in der Welt hat es dieser meinige Text in diesen Blog geschafft...

Der ist schon soooooo alt, und wurde eigentlich nie veröffentlicht...

Kann mir das mal jemand erklären???

Greetz, olli :-)